November 2018

Fender Telecaster - Umbau

Linus Tele - Bluesmaster

Instandsetzung einer Artur Lang

Dieses Instrument hat wohl schon so einiges erlebt! Als ich die Gitarre zum 1. Mal zu sehen bekahm, dachten wir das es zwar etwas aufwendig werden könnte, aber der Aufwand im Rahmen bleiben kann.

Also blieb die Gitarre gleich bei mir und ich verschaffte mir einen Überblick. Schnell war zu sehen, dass irgendwann in der Vergangenheit an dem Instrument gearbeitet wurde und das leider nicht ganz zur Zufriedenheit meines Kunden.

Wie später auf den Bildern zu sehen sein wird, ist ein nicht so gut gelungenes Inlay am 12 Bund zu beseitigen. Der Lack wurde nach der ersten Restaurierung so gut es ging gerettet und mit einem 2K Lack ausgeführt. Wir wollten ihn aufarbeiten und versuchen wieder etwas Fläche und Glanz zu erzielen. Leider war das Ergebnis so unbefriedigend, das neben der Tatsache, dass der Hals vom Body getrennt werden musste, um die Bespielbarkeit wieder zu erlangen, wir uns für eine komplette Restauration entschieden haben. Das bedeutete, das erst einmal die Hardware besorgt werden musste, Bindingmaterial und Schlagbrett aus Zelluloid und natürlich technische Informationen um den Halswinkel korrekt ausführen zu können.

Nun braucht gut Ding schon auch Weile!

 

Auf den folgenden Bildern sind einige der Arbeitsschritte grob zusammengefasst. Die Fotos sind mit einer kleinen Beschreibung versehen um einen besseren Einblick zu vermitteln.

So wünsche ich viel Freude beim Zuschauen.