Juli 2021

Linus Violinbass - Sonderanfertigung

 

Gibson Melody - Griffbretterbneuerung

Diese Gibson Melody war nicht Bundrein. Teilweise waren die Bundschlitze  um einen Millimeter versetzt geschnitten. Wie und warum genau dieser Fehler bei der Produktion damals passiert ist, kann ich nur erahnen. Es kommt leider sehr oft vor das die alten Instrument  ein Problem mit der Bundreinheit haben. meist ist es tolerierbar aber in diesem Fall war das Instrument für eine Gitarristen der das ganze Griffbrett nutzt nich zu spielen.

Um das Problem zu beseitigen, mußte das Griffbrett entfernt und ein Neues angefertigt werden. Die Herausforderung lag in diesem Fall darin, die Patina des Hales auf der Rückseite und auf dem Top der angrenzenden Flächen zum Griffbrett, zu erhalten.

Die Bilder zeigen den Arbeitsprozess um das Instrument wieder Bundrein und somit zum 1. Mal sauber bespielbar zu machen.