Mai 2018

Elektronik

Auch Manuel bekommt die Möglichkeit seine Tonabnehmer selbst herzustellen.  Das Wickeln des Spulen ist ein besonderes Detail beim selber bauen von E-gitarren oder Bässen.

Es erfordert einiges an Disziplin und Konzentration um die nötigen 9.500 Wicklungen des hauchdünnen Drahtes auf die Spule zu wickeln.

Genau 9.500 Wicklungen brauchen wir um Replicas der alten 50er - 60er Tonabnehmer herzustellen.

Wir haben je acht Alnico-5 Stabmagnete und 042 AWG Wickeldraht verwendet.

Manuel konnte mit etwas Hilfe die ihm gestellten Aufgaben sehr gut lösen und kann mit Stolz behaupten, ganz besondere und Einzigartige Tonabnehmer in seinem Bass zu haben.

 

Technische Daten im Überblick:

 

Bridge PU:

Magnet: 8 Stabmagnete - Alnico V

Wickeldraht: AWG 042

Windungen: 9.500 Windungen CW

Ausrichtung der Pole: Norden

Widerstand: 8,5k

 

Neck PU: 

Magnete: 8 Stabmagnete - Alnico V

Wickeldraht:  AWG 042

Windungen: 9.500 Windungen CCW

Ausrichtung der Pole: Süden 

Widerstand: 8,3k