Mai 2018

Komplettieren

Nach einer doch sehr langen Wartezeit kann jetzt der letzte Schliff gemacht werden und dann, wie bereits an anderer Stelle erwähnt, eine Oberfläche geschliffen und in vier Poliergängen das Hochglanz-Finish erarbeitet werden.

Nun kann es ans Zusammenbauen gehen. 

Dank der Vormontage, die ja bereits vor dem ersten Lackiergang stattgefunden hat, können die Parts nun ohne langes Messen und Bohren einfach angebracht werden. 

Nach einem ausführlichem Test und einer kleinen Session kann man von einer äußerst erfolgreichen Arbeit sprechen.

Es wird sicherlich nicht der letzte Bass gewesen sein. Ideen für weitere Instrumente gibt es bereits.

 

Update vom 12.3.2011

Nachträglich haben wir dem Bass noch einen Resonanzfrequenz-Wahlschalter gegönnt. Die Soundmöglichkeiten haben sich dadurch noch erheblich gesteigert.