Dezember 2019

Linus "Mojocaster"

    

Gretsch-Tele

Tag 3.

Nachdem in der Zwischenzeit einige andere Arbeiten erledigt wurden, kommen wir nun zum Radius des Griffbrettes. Der 9,5"-Radiusschleif-klotz ist mit 120er Schleifpapier beklebt. Mit einer Führung, die seitlich vom Griffbrett angebracht ist, haben wir erst die genaue Mitte bestimmt, und dann wurde das Griffbrett fixiert.

Die Führung ist wichtig, um ein ordentliches Schleifergebnis zu erzielen. Die schweißtreibende Arbeit musste von Claus dann erledigt werden. Nachdem der Radius geschliffen war, konnte das Griffbrett auf den bereits vorbereiteten Halsrohling geleimt werden.

 

Da wir den Body bereits fertig lackiert und fürs Finish vorbereitet haben, konnte Claus ans Polieren gehen. So kann die Zeit gut genutzt werden, und die Bauzeit verkürzt sich erheblich.

Bilder vom Polieren sind unter Lackierarbeiten zu sehen.

 

Nachdem der Leim getrocknet war, wurde das Griffbrett  mittels Fräser noch an den Hals angepasst.

 

Kommende Woche wird dann das Halsprofil herausgearbeitet und der Hals fürs Bundieren vorbereitet.